Deutschlandticket jetzt kaufen D-Ticket

Fahrplanauskunft

 

 

Das Tagesticket
Euer top Transfer
rund um die Spiele.

Mit Bus & Bahn seid ihr immer aktuell am Ball! Denn damit kommt ihr schnell, bequem und klimafreundlich zu allen Spielstätten, Fanmeilen und Public-Viewing-Plätzen.

Streetart
meets Stations.

Kunstvoll bemalte Bahnhöfe besitzen ein ganz anderes Flair als triste voller Schmierereien. In farbenfrohen, hellen Bahnhöfen fühlen sich dort ankommende oder abreisende Fahrgäste gleich viel wohler – und auch sicherer.

Im Auftrag von go.Rheinland und der DB InfraGo wurde deshalb eine ganze Reihe von Stationen im Rheinland von professionellen Streetart-Künstlerinnen und -künstlern mit Graffiti und Wandmalereien kreativ gestaltet. Herausgekommen sind dabei Werke mit einem breiten Spektrum an individuellen Stilen und künstlerischen Ausdrucksformen. Dabei haben sich die ausführenden Künstler*innen auch häufig von der unmittelbaren Umgebung der Bahnhöfe inspirieren ließen.

Das Deutschlandticket für 49 Euro.
Jetzt hier kaufen

Ab sofort kannst du hier das Deutschlandticket bestellen und bist damit bundesweit im Nahverkehr grenzenlos günstig unterwegs. Für klimaschonende Mobilität vor Ort und quer durch Deutschland.

Attraktive Zusatztickets
zum Deutschlandticket

Ab sofort kannst du dir zwei Zusatztickets zu deinem Deutschlandticket hinzubuchen: für die Nutzung der 1. Klasse im Nahverkehr bzw. für die Mitnahme eines Fahrrades im Nahverkehr in ganz NRW.

1 Jahr go.Rheinland
Ein kleiner Rückblick. Und wir haben noch viel vor.

1 Jahr go.Rheinland
Ein kleiner Rückblick. Und wir haben noch viel vor.

12 Monate voller spannender Projekte und neuer Herausforderungen liegen hinter uns. Anfang 2023 entstand die neue Dachmarke go.Rheinland. Gemeinsam mit dem AVV und dem VRS treiben wir die Mobilität im Rheinland voran.

12 Monate voller spannender Projekte und neuer Herausforderungen liegen hinter uns. Anfang 2023 entstand die neue Dachmarke go.Rheinland. Gemeinsam mit dem AVV und dem VRS treiben wir die Mobilität im Rheinland voran.

Das Kölner S-Bahn-Netz fit für die Zukunft machen.

Schritt für Schritt wird die S-Bahn Köln ausgebaut und ihre Fahrzeugflotte modernisiert.

In den kommenden Jahren wird Köln weiter wachsen und vor dem Hintergrund der gesteckten Klimaschutzziele wird sich damit auch der Bedarf an nachhaltiger Mobilität für die Rheinmetropole und die umgebenden Regionen erhöhen. Zur Stärkung des umwelt- und klimafreundlichen Nahverkehrs in der Region soll insbesondere der Ausbau der S-Bahn Köln auf Basis des Zielnetzes 2030+ beitragen. Hinzu kommen modernisierte Fahrzeuge, die ab Ende April 2024 nach und nach für die S-Bahn Köln in den Betrieb gehen.

Schritt für Schritt wird die S-Bahn Köln ausgebaut und ihre Fahrzeugflotte modernisiert.

In den kommenden Jahren wird Köln weiter wachsen und vor dem Hintergrund der gesteckten Klimaschutzziele wird sich damit auch der Bedarf an nachhaltiger Mobilität für die Rheinmetropole und die umgebenden Regionen erhöhen. Zur Stärkung des umwelt- und klimafreundlichen Nahverkehrs in der Region soll insbesondere der Ausbau der S-Bahn Köln auf Basis des Zielnetzes 2030+ beitragen. Hinzu kommen modernisierte Fahrzeuge, die ab Ende April 2024 nach und nach für die S-Bahn Köln in den Betrieb gehen.

Baustellen

Baumaßnahmen mit größeren Auswirkungen auf den Regionalverkehr

Mehr lesen
Fahrgastzahlen steigen weiter, Verspätungssituation bleibt auf Vorjahresniveau

Komplexer werdende Baustellen und Personalprobleme sorgen für Qualitätseinbußen

Mehr lesen
Die neuen Monitore bieten - wie hier im Kölner Hauptbahnhof - eine Übersicht über Abfahrtszeit, Zugziel und die Wagenreihungen der nächsten drei einfahrenden Züge am Gleis (© DB AG, Stefan Deffner)

DB setzt auf mehr Personal & zusätzliche Informationen an den Bahnhöfen • Reinigungsteams im Dauereinsatz • Mehr als 290 Anzeigen ausgetauscht • EM-Linie verbindet die Spielstätten Köln, Düsseldorf,…

Mehr lesen
Marcel Winter © National Express

Neuer Geschäftsführer Marcel Winter nimmt seine Tätigkeit auf

Mehr lesen
Fahrgastzahlen steigen weiter, Verspätungssituation bleibt auf Vorjahresniveau

Komplexer werdende Baustellen und Personalprobleme sorgen für Qualitätseinbußen

Mehr lesen
Die neuen Monitore bieten - wie hier im Kölner Hauptbahnhof - eine Übersicht über Abfahrtszeit, Zugziel und die Wagenreihungen der nächsten drei einfahrenden Züge am Gleis (© DB AG, Stefan Deffner)

DB setzt auf mehr Personal & zusätzliche Informationen an den Bahnhöfen • Reinigungsteams im Dauereinsatz • Mehr als 290 Anzeigen ausgetauscht •…

Mehr lesen
Marcel Winter © National Express

Neuer Geschäftsführer Marcel Winter nimmt seine Tätigkeit auf

Mehr lesen
Baustellen

Baumaßnahmen mit größeren Auswirkungen auf den Regionalverkehr

Mehr lesen

Beliebte Ziele im Rheinland

2000 Jahre Badekultur erleben

Wie wäre es mal mit einem geschichtlichen Wellenritt durch 2000 Jahre Badekultur? Das Römerthermen Zülpich Museum der Badekultur lädt dich gern dazu ein. Dort findest du die besterhaltene römische…

2000 Jahre Badekultur erleben
Museumshalle im rheinischen Feuerwehrmuseum

Rheinisches Feuerwehrmuseum

Tradition und Geschichte des Feuerlöschwesens lernst du im Rheinischen Feuerwehrmuseum in Lövenich kennen. Anhand zahlreicher eindrucksvoller Exponate bietet es dir einen Querschnitt durch alle…

Rheinisches Feuerwehrmuseum
Tauchbecken im dive4life Siegburg

Abenteuer unter Wasser

Ein einzigartiges Erlebnis mit Tiefgang ermöglicht dir das dive4life in Siegburg. Dort erwartet dich Deutschlands größtes beheiztes Indoortauchbecken – mit 3 Millionen Litern kristallklarem Wasser, 26…

Abenteuer unter Wasser
Aussicht auf die Landschaft Sophienhöhe

Hoch hinaus im Indeland

Entdecke die endlosen Weiten des Indelands der Sophienhöhe in Jülich und genieße bei gemütlichen Sparziergänge die Natur oder erlebe anspruchsvolle Wander- und Radtouren Rund rund um das Gebiet der…

Hoch hinaus im Indeland

Flora und Fauna vom Feinsten

Für Naturliebhaber*innen ist ein Ausflug in die zwischen Köln, Rösrath und Troisdorf gelegene Wahner Heide ein echtes Muss. Mit einer Fläche von 5.000 Hektar bildet die Heide das zweitgrößte und…

Flora und Fauna vom Feinsten

Einen Burgbesuch mit Genuss verbinden

Lass dich von einer der schönsten mittelalterlichen Wasserburg des Rheinlands verzaubern. Die 1396 erstmals urkundlich erwähnte Burg Satzvey ist seit über 300 Jahren in Familienbesitz und heute noch…

Einen Burgbesuch mit Genuss verbinden

Willkommen zu vielfältigem Spiel und Spaß

Ganz gleich ob sich das Wetter warm und sonnig oder kalt und regnerisch zeigt: Das idyllisch im Grünen gelegene Bubenheimer Spieleland am südlichen Stadtrand von Düren ist der perfekte Freizeitpark…

Willkommen zu vielfältigem Spiel und Spaß

Natur mit allen Sinnen erleben

Unternehme im Naturerlebnispark Panarbora einen Spaziergang durch Baumwipfel, genieße eine atemberaubende Aussicht auf das Bergische Land und erfahre dabei Wissenswertes über die Natur und die…

Natur mit allen Sinnen erleben

Eine wahre Wohltat zur Entspannung

Gönne dir einen wohltuenden Besuch in den Carolus Thermen Bad Aachen. Die natürliche Kraft des Mineral-Thermalwassers aus Aachener Quellen hat eine regenerierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.…

Eine wahre Wohltat zur Entspannung

Tierisches Vergnügen im Kölner Zoo

Gehe mal auf Safari im Kölner Zoo, einem der ältesten und beliebtesten Zoos in Deutschland und einem der vielfältigsten in ganz Europa. Dort begegnen dir rund 10.000 Tieren aus mehr als 850…

Tierisches Vergnügen im Kölner Zoo
Tiere im Hochwildpark Kommern

Wildpark Kommern

Verbringe einen entspannten Tag in der idyllischen Landschaft der Nordeifel und komm dabei zahlreichen heimischen Wildarten ganz nah. Im Wildpark Kommern kannst du ohne trennende Zäune zwischen dir…

Wildpark Kommern
Ausblick auf das Rheintal

Drachenfels

Entdecke im wunderschönen Rheintal das reizvolle Zusammenspiel von Natur und Kultur. Das ideale Ausflugsziel dafür ist der legendäre, vor allem in der deutschen Romantik des 19. Jahrhunderts besungene…

Drachenfels
Ein Besucher des Internationalen Zeitungsmuseums liest sich die Inhalte einer Zeitungsschublade durch

Internationales Zeitungsmuseum

Zu den ältesten und geschichtsträchtigsten Wohnhäusern der Stadt Aachen gehört das 1495 entstandene "Haus Rupenstein". Heute findet sich unter seinem Dach das Internationale Zeitungsmuseum Aachen.

Internationales Zeitungsmuseum
Haupteingang des Museums Haus der Geschichte

Haus der Geschichte

Erleben Sie auf eindrucksvolle Weise deutsche Geschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis in die Gegenwart.

Haus der Geschichte